Kreisvorstand der CDU-Hohenlohe

gewählt beim Kreisparteitag am 28. Oktober 2016 in Krautheim

In seinem Rechenschaftsbericht bekannte der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Arnulf von Eyb, dass das gemeinsame Ziel, bei der Landtagswahl wieder stärkste Kraft zu werden, leider nicht erreicht werden konnte und dass viele Mitglieder der Koalition mit den Grünen skeptisch gegenüber standen. Die Bilanz der ersten Monate zeige aber deutlich die Handschrift der CDU: „Wir werden unseren Markenkern bewahren und unsere Positionen selbstbewusst kommunizieren und präsentieren.“

 

Bilder: Kurt Gesper
Bilder: Kurt Gesper

 

Als Gastredner beeindruckte der gebürtige Künzelsauer Eberhard Gienger, der bei der Bundestagswahl erneut im Wahlkreis Neckar-Zaber kandidiert, die Versammlung. Als ehemaliger Leistungssportler forderte er die Abkehr vom Gigantismus im Spitzensport. Infolge der Betrügereien und des Fehlverhaltens von Funktionären werden Großveranstaltungen von der Bevölkerung zunehmend abgelehnt: „Die Menschen haben den Eindruck, es geht nur noch ums Geld“. Mehr Aufmerksamkeit sollte das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen finden: „Das Ehrenamtsprodukt beträgt mehr als 50 Mrd. Euro.“ Als Bundestagsabgeordneter blickte Gienger auch auf die kommende Bundestagswahl: „Das wird kein Spaß“. Der Partei der Schlagwörter könne man nicht mit Gegenschlagwörtern begegnen. Gefordert seien vielmehr ausführliche und verständliche Erklärungen. Doch mit Einigkeit und Disziplin könne man viel erreichen. Das sei im Sport genauso. 

 

Christian von Stetten MdB führte souverän durch den Parteitag und Landrat Dr. Matthias Neth und Andreas Köhler, Bürgermeister und Hausherr des neuen Eugen-Sitz-Bürgerzentrums, richteten Grußworte an die Versammlung.

 

Für ihren engagierten Einsatz in der CDU und für treue Verbundenheit wurden geehrt:

 

 

60-jähriges Jubiläum 

Frank, Wolfgang, Pfedelbach

 

50-jähriges Jubiläum 

Eisemann, Günter, Öhringen 

Dr. Susset, Franz, Öhringen 

40-jähriges Jubiläum

Albrecht, Helmut, Bretzfeld 

Berner, Albert, Künzelsau 

Fritsch, Eduard, Künzelsau 

Heßlinger, Josef, Dörzbach 

Kühn, Hedwig, Schöntal 

Leyendecker, Hans, Pfedelbach 

Meyer-Krebs, Ingeborg, Krautheim 

Mischke, Joachim, Pfedelbach 

Schmitt, Manfred, Ingelfingen 

Vogel, Maria-Anna, Ingelfingen 

Weinmann, Ernst, Waldenburg 

Roth, Hermine, Öhringen 

 

 

25-jähriges Jubiläum

Frank, Manfred, Zweiflingen 

Sonnentag, Gerhard, Dörzbach 

Ungerer, Manfred, Künzelsau 

Egner, Manfred, Weißbach 

Ruck, Elisabeth, Mulfingen 

Dr. Friedl, Rosemarie, Bretzfeld 

Bort, Marcus, Filderstadt-Sielmingen 

Braun, August, Öhringen 

Chalkas, Alexander, Neuenstein 

Filz, Willi, Schöntal 

Gramlich, Thorsten, Esslingen 

Megerle, Wilhelm, Öhringen 

Frank, Agnes, Mulfingen 

Mütsch, Hanne, Ingelfingen 

Bissinger, Peter, Ingelfingen 

Frank jun., Walter, Ingelfingen 

 

Wolnarek, Dieter, Ingelfingen 


Ergebnis der Neuwahlen

Vorsitzende der Vereinigungen, Arbeitsgemeinschaften, Arbeitskreise und Fachausschüsse

Mittelstandsvereinigung (MIT)

Kreisvorsitzender Uwe Siller

 

Frauen Union (FU)

Kreisvorsitzende Hermine Roth

 

Senioren Union (SU)

Kreisvorsitzender Claus Bernhold

 

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Kreisvorsitzender Albrecht Förstner

 

Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)

Kreisvorsitzende/r

 

Junge Union (JU)

Kreisvorsitzende Stefanie Sonnentag

 

Arbeitskreis Gesundheit

Vorsitzende Helga Geier

 

Fachausschuss für Ernährung und Landwirtschaft (Agrarausschuss)

Vorsitzender Johannes Graf von Zeppelin

mehr zu den Vereinigungen

CDU - im Hohenlohekreis

Informationen aus der

CDU Kreistagsfraktion hier

die aktuelle Ausgabe unseres Mitteilungsmagazins hier

Informationen aus der CDU/CSU-Fraktion hier

    hier aktuelle Ausgabe lesen
hier aktuelle Ausgabe lesen